„Leute werden älter!“

Zu dieser überraschenden Antwort ist Otto Piller, Direktor des Bundesamtes für Sozialversicherung (BSV) gekommen. In einem Interview mit dem SonntagsBlick (3.10.1999) über die steigenden Krankenkassenprämien befragt, hatte er viele fadenscheinige Antworten, worauf der offenbar überforderte Journalist nur noch die Frage hervorbrachte: „Trotz allem steigen die Prämien weiter?“. Darauf Piller: „Ja, die Leute werden älter“. Vielleicht müsste man nur Frau Bundesrat Dreifuss gegen Frau Emmi Nötzli auswechseln, damit wir zum alten günstigen Krankenkassensystem zurückfinden könnten.