Kasten in Nr. 1 – 28. Februar 2000

Grauer Brief

Unzumutbar und unbezahlbar!

«Wir haben den Durchbruch genauer unter die Lupe genommen. Die Beurteilung lautet: Dieses Personenfreizügigkeitsabkommen ist eine unzumutbare und unbezahlbare Belastung für die Schweiz. Sollte das definitive Vertragswerk so bleiben, müsste es mit dem Referendum bekämpft werden.»

Aus dem Grauen Brief Nr. 62 (Mitteilungsblatt für AUNS-Mitglieder) vom Juli 1998.
Präsident der AUNS: Nationalrat Dr. Christoph Blocher